Chinos

Die Chino – Workwear Hosen deluxe

So etwas kommt also raus, wenn Workwear und Streetwear sich vereinen. Grandios gut, sagen wir da. Denn die Chino hat es geschafft. In den letzten Jahrzehnten haben die sich in der Gemeinschaft aller Hosen dermaßen nach vorne gedrängt, dass es beinahe unheimlich ist. Aber wenn ihr euch die Teile ein bisschen genauer anschaut, dann werdet ihr feststellen, dass das auch zu Recht passiert ist. Denn die Chino verdankt ihre Beliebtheit nicht nur ihrem ausnahmslos großen Style, sondern auch der perfekten Qualität. Diese Hosen wurden nämlich dafür geschaffen, um etwas auszuhalten. Probiert es doch am besten gleich aus.

Die Chino – Der Klassiker in neuem Gewand

Die robusten Stoffhosen haben es richtig in sich. Denn die Chino wurde einfach mal dafür gemacht, um möglichst robust zu sein. Da sich zum Glück inzwischen auch der Style durchgesetzt hat, gibt es die Chino-Hosen inzwischen in den unterschiedlichsten Schnitten und in den unterschiedlichsten Farben. Deswegen sind sie inzwischen auch in der Urban Wear, in der Streetwear und sogar in der Fashion Wear ein absolutes Muss. Die Chinos haben es aber auch wirklich in sich. Stylische Extras, wie zum Beispiel abnehmbare Hosenträger sind hier an der Tagesordnung. Und hin und wieder ist sogar ein Gürtel im Gepäck. Wenn ihr auf der Suche nach dem Style seid, der euch bisher noch gefehlt hat, dann seid ihr mit der Chino bestens beraten. Alle anderen kennen die Vorteile sowieso schon und haben sich schon selbst von der Chino überzeugen können. Jetzt seid ihr dran.

Die neue Chino rockt deinen Kleiderschrank

Urban Classcis, Hurley, Reell Jeans, Lacoste, DC und natürlich Dickies haben für euch bei der Chino mal so richtig reingehauen. Denn das hier ist Workwear vom feinsten. Einst gedacht als Arbeiterhosen für die Eisenbahnmitarbeiter, hat sich die Chino auch außerhalb der Arbeiterwelt rumgesprochen. Deswegen wurden die Schnitte ein wenig angepasst und auf den neusten Stand gebracht. Zusätzlich werden neben den klassischen Farben auch echte Knallfarben angeboten. Da die gediegene Variante in schwarz oder grau mitunter auch richtig edel aussehen kann, könnt ihr die sogar zu etwas anspruchsvolleren Anlässen tragen. In Kombination mit einem Hemd seht ihr darin ganz schnell zum Anbeißen aus. Am besten klickt ihr euch direkt durch unser Sortiment und überzeugt euch selbst davon, dass hier einfach alles stimmt. Ohne die Chino geht diese Saison einfach mal gar nichts. Deswegen setzt Streetwear-Marken.com noch einen drauf und bietet euch die günstigsten Preise zusätzlich an.

[amazon bestseller=“Chino“]