Atticus

Streetwear von Mark Hoppus und Tom DeLonge

Wer eine große Auswahl an Prints und Designs im Streetwear Style sucht, für den ist Atticus wohl genau die richtige Marke. Mit ihren weiten Schnitten bietet die Marke einen lässigen Streetwear-Style, in dem es vor allem um eines geht: man soll sich wohl fühlen! Flauschig, weiche Hoodies gehören ebenso zur Kollektion, wie coole Hemden. Klamotten für jedermann, die den lässigen Straßenstyle mit dem gepflegtem Alltags-Look kombinieren sollen, sind das Geheimnis der beliebten Marke Atticus.

Alles begann, wie so oft, in den Vereinigten Staaten. Das Label wurde 2001 von den bekannten Blink 182 Frontmännern Mark Hoppus und Tom DeLonge zusammen mit deren Freund aus Kindheitstagen Dylan Anderson, in San Diego gegründet. Dylan war es auch, der das Logo der Marke entwarf. Die oft harten Skate-Punk Sounds sind daher, und waren schon immer, Inspiration für die Designs und setzen der Kreativität keine Grenzen.

Atticus ist bekannt für besonders ausdrucksstarke Styles und Mode von hoher Qualität. Alle Kleidungsstücke sollen immer die Freiheit der Straße und des Einzelnen gekonnt zum Ausdruck bringen, denn der Streetwear-Style soll vor allem jungen Leuten eine Möglichkeit bieten, sich einfach und bequem kleiden zu können, um ein lockeres, nicht so ernst zu nehmendes Lebensgefühl zu vermitteln. Heute ist Atticus nicht nur in den USA, sondern auch in Europa, insbesondere der Modemetropole London, nicht mehr wegzudenken. Das amerikanische Buch „To Kill a Mockingbird“ von Bestsellerautor „Harper Lee“, diente übrigens als Inspiration für Name und Logo der Marke.

Der erste Platz der jemals Mode von Atticus verkaufen durfte, ist das amerikanische Modeunternehmen „LOSERKIDS“, welches sich auf „Brands“ für junge Männer spezialisierte.
Alles begann mit einem einfachem Design, dem Doppelkreuz und dem bekanntem toten Vogel, der auch heute noch das Logo ziert. Das bequeme Kleidung trotzdem auch stylisch sein kann, beweist Atticus vor allem mit seinen beliebten Hemden, die es in unzähligen Designs gibt. Junge Männer brauchen sich somit auch keine Gedanken mehr um dem nächsten Besuch der Schwiegereltern und Co zu machen.

Hierzulande findet man Atticus heute bei vielen online Shops die eine große Auswahl der beliebten Designerstücke bereitstellen. Wer also auf der Suche nach bequemer und dennoch stylischer Mode ist, sollte mal einen Blick auf Atticus riskieren!

Bestseller Nr. 2
Love Her Wild: Poetry
  • Atticus Poetry
  • Headline
  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Bestseller Nr. 5
Love Her Wild: Poems
  • Atticus Poetry
  • Atria Books
  • Taschenbuch: 240 Seiten
Bestseller Nr. 6
Wolkenbruch® T-Shirt Life always has two Sides., Gr.L
  • 100% ringgesponnene Baumwolle 185 g/m²
  • Herren Shirt by Wolkenbruch
  • Farbe schwarz
  • lockerer angenehmer Tragekomfort
Bestseller Nr. 8
It's A Atticus Thing You Wouldn't Understand T-Shirt - Herren, Gr\x{00F6}\x{00DF}e 2XL - Navy
  • Slim Fit. T-Shirts sind tailliert geschnitten. F\x{00FC}r eine lockere Passform bitte eine Nummer gr\x{00F6}\x{00DF}er bestellen
  • Pflegehinweis: Maschinenw\x{00E4}sche bei 30\x{00B0}C mit \x{00E4}hnlichen Farben, von Links b\x{00FC}geln
Bestseller Nr. 10
The Atticus Institute - Teuflische Experimente [Blu-ray]
  • Universal Pictures Germany GmbH (01.10.2015)
  • Blu-ray, Freigegeben ab 16 Jahren
  • Laufzeit: 84 min
  • Rya Kihlstedt, William R. Mapother, Sharon Maughan, John Rubinstein, Hannah Cowley
  • Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Dänisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Japanisch